Pädagogische Leitung (w/m/d) für die stationäre Kinder- und Jugendhilfe
Unsere Mission: Ukrainischen Kindern eine neue Heimat geben!

  • Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
  • Permanent
  • Full-time, Part-time

Introduction

Wer wir sind

Die Evangelische Stadtmission Freiburg e.V. gehört mit rund 800 Mitarbeitenden zu einem der großen Arbeitgeber der Region. Als sozialer Träger mit über 400 Ehrenamtlichen verstehen wir unsere Arbeit als täglich gelebten Ausdruck des christlichen Glaubens. In Freiburg und der umliegenden Region engagieren wir uns für Senioren und Pflegebedürftige, für Suchtkranke und Langzeitarbeitslose und mit Diensten für Verkündigung, Mission und Seelsorge. Für die Betreuung von aus der Ukraine geflüchteten Kindern und Jugendlichen vom „Vaterhaus Kiew“ im Alter von drei bis 17 Jahren suchen wir Fachkräfte, die ein Herz für diese Kinder haben.

Ihre Stelle

Für ein interkulturelles Projekt der Kinder- und Jugendhilfe suchen wir eine Pädagogische Leitung, die Freude daran hat, gemeinsam mit uns etwas aufzubauen und Neues zu gestalten. Sie können als Mitarbeiter:in der ersten Stunde Ihre Ideen einbringen und eine sinnstiftende Aufgabe im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe übernehmen. Die Kinder und Jugendlichen sollen künftig in vollstationären, familienähnlichen Wohngruppen an den Standorten Bad Krozingen und Emmendingen betreut werden.

Es handelt sich hierbei um eine Stelle mit einem Volumen von 50-100%, die zeitnah besetzt werden soll.

Your Tasks

  • Sie sind bereit, ein neues Arbeitsfeld der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V. zu gestalten und aufzubauen. Dabei bringen Sie Ihre fachliche Expertise und Ideen mit ein und begleiten aktiv die notwendigen Prozesse.
  • Sie sind verantwortlich für die pädagogische, konzeptionelle sowie organisatorische Ausrichtung und Weiterentwicklung.
  • Sie übernehmen die pädagogische Leitung der Wohnstätten und gestalten die dazugehörigen Personalprozesse aktiv mit.
  • Sie setzen einheitliche Qualitätsstandards um.
  • Sie stehen in engem Austausch mit den Mitarbeitenden und beraten sie zu allen pädagogischen und organisatorischen Fragen.
  • Sie vernetzen sich mit sozialräumlichen Gremien und kooperieren eng mit unserer ukrainischen Partnerorganisation sowie unserem Kooperationspartner. Auch mit dem Jugendamt, Behörden und Schulen sowie weiteren Einrichtungen der Jugendhilfe, Ärzten und Vereinen stehen Sie in engem Austausch und übernehmen die Interessenvertretung im Sinne des Trägers.
  • Sie wirken mit bei Kostensatzverhandlungen.

Your Profile

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit, Erziehungs- und Bildungswissenschaften (Dipl., B.A., M.A.) oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer leitenden Position in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Vorschriften, insbesondere des SGB VIII und im pädagogischen Berichtswesen
  • Souveräne, anpackende, gestandene Persönlichkeit mit Organisationsgeschick und Durchsetzungskraft, konzeptionellen und gestalterischen Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse, sowie die Bereitschaft sich in fachspezifische Programme einzuarbeiten
  • Sie identifizieren sich mit dem christlichen Profil unserer Arbeit

We Offer

Sie wollen noch etwas bewegen und etwas Neues gestalten? Das dürfen Sie bei uns erwarten:

  • Eine spannende Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Ein tolles Team und eine angenehme betriebliche Atmosphäre
  • Eine Arbeit in einem menschlich wertschätzenden Arbeitsumfeld, ein qualitativ hochwertiges pädagogisches Betreuungskonzept, fachlichen Austausch in einem multiprofessionellen Team und vielfältige Möglichkeiten zur Erweiterung der eigenen beruflichen Erfahrung
  • Eine attraktive Vergütung nach Tarif
  • regelmäßige Supervision, Teamtage sowie attraktive Fortbildungen